Bulletproof Coffee

Bulletproof_Coffee_1 Bulletproof_Coffee2

Kaffee mit Butter/Öl. Klingt eklig, schmeckt aber genial.

Wo wir wieder beim Thema Ernährung im weiteren Sinne wären. Irgendwo las ich von diesem „speziellen Kaffee“ und dachte mir, „Hey, das klingt so seltsam, das sollte ich mal ausprobieren!“.

Also die Bialetti ausgepackt, 3-facher Espresso, 10 Gramm Butter, 10 Gramm Kokosöl und rein mit dem Milchaufschäumer. Das Ergebnis ist der Wahnsinn!

Hauptsächlich macht so ein Kaffee für mich vor dem Training Sinn, da ich lieber mit wenig Mageninhalt starte, aber hier und da doch ein wenig „Energie“ brauche, besonders nach der Arbeit, wenn die Motivation zur Wahl zwischen Sport und Couch mal nicht die höchste ist. Und wenn da sonst noch irgendwelche tollen positiven Effekte hinzukommen – warum nicht? (Andere Leute in meinem Umfeld nutzen da beispielsweise diverse „Trainingsbooster“, bis jetzt habe ich sowas allerdings noch nie probiert.)

(Training kann an dieser Stelle sowohl Kraft-als auch Ausdauertraining sein.)

Dazu müsste noch gesagt werden, dass ich allgemein sehr viel „an mir selbst ausprobiere“ was Ernährung (besonders im Bezug auf Sport) angeht. So befinde ich mich zur Zeit beispielsweise „in Ketose“, einfach weil auch dieses Thema so verdammt spannend klingt, dass ich es unbedingt mal an mir testen wollte. Und aktuell finde ich auch das ziemlich genial. Aber das ist auch wieder ein Thema für einen eigenen Artikel. :)

Eine Zeit lang habe ich auch mal versucht völlig auf Kaffee/Koffein zu verzichten, mittlerweile sehe ich das aber auch wieder ein wenig anders. Manchmal muss ein Kaffee (oder neuerdings noch lieber ein Espresso) einfach sein. Kaffee macht nämlich glücklich! Mich zumindest. Meistens. Jetzt gerade zum Beispiel. *.*

 

Bulletproof Coffee

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s