Die besonderen Menschen.

Augen

„Surround yourself only with people who are going to lift you higher.“

Hin und wieder bin ich ein kleiner Fan solcher Zitate. Und in gewisser Weise ist auch an diesem etwas dran. Das „only“ würde ich zwar nicht zwingend voraussetzen, aber so an sich steckt da in meinen Augen viel Wahres drin.

Sei es nun in sportlicher, intellektueller, beruflicher oder menschlicher Hinsicht.

Sich selbst mit Menschen umgeben die einem ein Vorbild sind, von denen man lernen kann, das finde ich gut und wichtig. Natürlich nicht permanent und natürlich auch nicht „immer“ oder „ausschließlich“.
Es kann auch anstrengend sein – aber meist hat man selbst davon einen erheblichen Mehrwert. Zumindest stelle ich das bei mir selbst so fest.

Zwar bin ich selbst oft nicht sonderlich kontaktfreudig und bin auch ganz gerne und häufig „alleine“; trotzdem versuche ich zu eben solchen Menschen den Kontakt zu (er)halten.

Auffällig ist, wenn ich so über diese Menschen nachdenke, dass alle sehr viel älter sind als ich. Vielleicht fehlt mir in gewisser Weise auch aus familiärem Hintergrund ein Leitbild oder Vorbild, sodass ich das damit versuche zu „kompensieren“, ich weiß nicht genau woher das kommt.

Ich kenne also so ein paar wenige Menschen, von denen ich Teile ihres Lebens erzählt bekam, oder mitbekam und ich denke mir ganz häufig im Nachhinein oder schon währenddessen nur „wow“.

Das wäre zum Beispiel ein mittlerweile alleinerziehender Vater mit zwei noch minderjährigen Kindern, der dazu noch durch eine Behinderung stark eingeschränkt ist in vielen alltäglichen Dingen. Was dieser Mensch alles macht und auch schafft ist einfach der Wahnsinn. Dazu noch trägt er eine unglaublich positive Lebenseinstellung in sich und schafft es auch in gewisser Weise diese nach außen zu transportieren.

Ein anderer ist wahnsinnig gut in seinem Job, hat schon mitsamt Familie in diversen Ecken in Deutschland sehr erfolgreich gearbeitet, riesige Projekte geleitet und wenn man sich mit ihm unterhält merkt man einfach; dieser Mensch liebt was er tut. Zu 100%.

Ich könnte hier noch einige weitere Beispiele aufzählen.

Bewunderung habe ich vor allem für das Durchhaltevermögen, den Ehrgeiz, den Willen, die Stärke. Solche Menschen sind vermutlich selten.

Natürlich ist mein Eindruck auch nur subjektiv und garantiert hat jeder dieser Menschen auch „schwache“ Phasen durchlebt, oder durchlebt diese immernoch hin und wieder – trotzdem alles in allem, einfach wahnsinnig motivierend.

Motivation ist so ganz allgemein auch ein wichtiger Punkte im Leben. Für was auch immer man sich begeistern kann.

Begeisterung erzeugt Motivation und Motivation treibt an.

Die besonderen Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s