Kuriose Worte. Stand: 24.03.2016

Eine Sache, die ich immer schon mal niederschreiben wollte. Oder eher ein Thema – nein eigentlich eine kleine Sammlung. Habe ich schon eine gefühlte Ewigkeit auf meiner „To-Blog“ Liste.

Kennt ihr das auch? Es gibt so Worte, die klingen einfach seltsam/bescheuert. Vielleicht auch nur in euren Ohren; für andere völlig normal. Ich habe auch so ein paar Worte – und mir fallen garantiert noch mehr ein; nur gerade die, die mir spontan in den Sinn kommen. Also:

Eine Ansammlung von kuriosen Worten.

Worte die ich „irgendwie mag“ – und ich weiß zum Teil nicht warum – und Worte die ich „nicht mag“, weil sie seltsam klingen. Oder doof.

Worte, die ich irgendwie mag:

  • austarieren
  • ausmerzen
  • tangieren
  • facettenreich
  • Korrespondenz
  • Pamphlet
  • nahezu
  • Viadukt
  • lasziv

Worte, die ich irgendwie nicht mag:

  • Potpourri
  • Tristesse
  • Möhrchen
  • Tantiemen
  • Ranzen
  • feilschen
  • Lackaffe
  • schwatzen
  • schmatzen
  • Lebensabschnittsgefährte
  • allerhand
  • rührselig
  • Seitenschläferkissen
  • Aufschlämmung
  • Hosenanzug
  • Böschung
  • Sammelsurium
  • und wie ich es so im Titel lese: kurios, bzw. Kuriositäten
  • Socken

So auf Anhieb finde ich viel mehr Worte die ich nicht mag – mal sehen ob ich die andere noch erweitern kann.

Kuriose Worte. Stand: 24.03.2016

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s